Impressum


Frankfurt Art Bar
In der Rosisten-1 Gartenwirtschaft
Ziegelhüttenweg 221
60598 Frankfurt am Main
Sachsenhausen

Öffnungszeiten
Di. - Sa.: ab 17 Uhr
So. und Feiertage: ab 12 Uhr

Information: +49(0)69 - 63 30 79 38
E-Mail: info@frankfurtartbar.de



F A B N E W S

04.10.2016

HERBSTÖFFNUNGSZEITEN

Jetzt, da die Biergartensaison vorüber ist, haben sich unsere Öffnungszeiten geändert:

Dienstag bis Samstag ab 17 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr, Montag Ruhetag.


29.07.2016

FRANKFURT GEHT AUS 2017

"Unter freiem Himmel", Rang 5

Frankfurt geht aus


03.05.2016

SOMMERÖFFNUNGSZEITEN

Winter ade, unsere Öffnungszeiten haben sich geändert:

Dienstag bis Samstag ab 16 Uhr
(bei Schlechtwetter ab 18 Uhr)
Sonn- und Feiertage ab 12 Uhr
Montag Ruhetag.


12.11.2015

FIT ON TOUR

Artikel in FIT ON TOUR Nov. 2015 (click onto the image)

Fit on tour


03.11.2015

Frankfurter Rundschau

Artikel in fr-online.de vom 3. November 2015 (click onto the image)

Frankfurter Rundschau


09.10.2015

WINTERÖFFNUNGSZEITEN

Jetzt, da die Biergartensaison vorüber ist, haben sich unsere Öffnungszeiten geändert:

Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr, an Sonn- und Feiertagen richten sich die Sonntags-Öffnungszeiten nach dem Live-Musik-Programm; Montag Ruhetag.


22.07.2015

Frankfurt geht aus

Artikel im Journal Frankfurt Nr. 16, 2015

Journal Frankfurt


08.06.2015

Zum Jazz in den Schrebergarten

Artikel in der FNP (03.06.2015 von Wilke Bitter)

Foto: Michael Faust, FNP
Foto: Michael Faust


06.05.2015

Donnerstag, 7. Mai 2015, ab 16 Uhr, eröffnet die neue FAB.

FRANKFURT ART BAR
in der Rosisten-1-Gartenwirtschaft
Ziegelhüttenweg 221
60598 Frankfurt am Main/Sachsenhausen

Öffnungszeiten
Di. - Sa. ab 16 Uhr
So. ab 12 Uhr
Mo. Ruhetag

Wir FAB hat ein neues Zuhause


23.04.2015

Die Suche hat ein Ende!

DIE FRANKFURT ART BAR HAT EIN NEUES ZUHAUSE.

Fast 6 Monate lang war die FAB heimatlos – jetzt ist ein neues Zuhause gefunden. Immer noch in Sachsenhausen – und sogar immer noch im Ziegelhüttenweg. Von der alten Location ca. 1,5 km weiter südlich inmitten der Gärten:

FRANKFURT ART BAR in der Rosisten-1-Gartenwirtschaft

Ziegelhüttenweg 221, mit großem Gastraum, offenem Kamin, großer Bühne und: ganz großem Biergarten. Und entsprechend großer Küche.

Aber gemach, alles muss geplant, gebaut und gewerkelt werden. Deshalb legen wir uns heute noch nicht auf ein Eröffnungsdatum fest. Aber: Lange dauert es nicht mehr. Wir freuen uns wie Bolle und hoffen, Ihr alle auch.

WE´LL KEEP YOU UPDATED.

Euer

FAB Team


Abriss statt Kunst
(Von Christina Kinter, Genuss Magazin - Journal Frankfurt, 12.11.2014)


Letzte Runde in der Frankfurt Art Bar
(Von Robin Göckes, FNP, 06.11.2014)


Liebe Gäste und Freunde,

nun ist es tatsächlich soweit:

Die FRANKFURT ART BAR
muss am 17. November ihren Standort im Ziegelhüttenweg räumen!

Und obwohl Ihr und wir schon lange wussten, dass dieser Tag droht, kommt er nun doch überraschend. Und es fällt schwer, sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass die FAB schliesst.

Deshalb haben wir entschieden, das vorliegende Novemberprogramm bis einschließlich Samstag, den 8. November wie geplant durchzuziehen. Denn wir möchten diese Woche mit Euch allen noch einmal richtig FABulous feiern, bevor die Bar (für eine Weile) "eingelagert" werden muss. Lasst uns die letzten Tage - wie gewohnt mit Kunst und Musik, leckerem Essen und netten Gesprächen - gemeinsam genießen!

Alle Künstler, die im November und Dezember gebucht waren, bitten wir um Entschuldigung für diese leider nicht abzuwendende Stornierung und hoffen auf Verständnis.

Schon jetzt danken wir allen Freunden, Gästen und Musikern für die Treue und Unterstützung. Ohne Euch wäre der Erfolg der FAB nicht möglich gewesen!

Und selbstverständlich informieren wir Euch, sobald wir ein neues "Zuhause" gefunden haben.

Herzliche Grüße

Janice Young, Danny Kelly und das FAB-Team - Petra, Shorena, Sarah, Volker, Helga

04.11.2014


Lesen Sie bitte hier:
Frankfurt-Sachsenhausen, Neue Partys, alte Probleme
(Von Judith Köneke, FR-Online, 24.10.2014)


Unser guter Freund Dónal Ó Ceallaigh aka Danny Kelly legt seine erste Solo-CD als Irish-Gaelic Singer/Songwriter vor! Seit 19. September 2014 heißt es "Album out now"!

O-Ton Dónal:
“I wrote these songs in the Gaelic language (the second oldest language in Western Europe) to show people living outside of Ireland how nice this language can sound when sung and that it is a living language as well as to show a certain percentage of Irish people, who wished this language would disappear from the curriculum in schools in Ireland, that it is alive and always will be as long as we can breathe.”

“Ich habe fast alle Lieder in gälischer Sprache (der zweitältesten Sprache West-Europas) geschrieben um allen außerhalb Irlands lebenden Menschen aufzuzeigen, wie schön sie klingt, wenn sie gesungen wird. Und dass es keine tote Sprache ist, die – wie ein gewisser Prozentsatz von Iren wünscht – aus dem Lehrplan der Schulen in Irland verschwinden soll, dass es eine lebendige Sprache ist, solange wir noch atmen.“

Die Scheibe ist bei Bluebird Café Berlin Records erschienen und kann über die Angabe des Interpreten und den Titel "Irish Songs" in jedem Musikladen bestellt werden. Oder über die Website www.donaloceallaigh.com.


Artikel in der FNP vom 18. Juni 2014


TV-Beitrag RTL-Hessen über die Frankfurt Art Bar! (17.10.2013, Länge: 3´18´´)


DIE FRANKFURT ART BAR SUCHT EIN NEUES ZUHAUSE

Die Frankfurt Art Bar (FAB) ist seit 2005 ein Zuhause für Live Musik. Nun soll das Gebäude im südlichen Sachsenhausen abgerissen werden.

Seit der Eröffnung ist die FAB ein Treffpunkt für Musiker und Künstler, die ihre Gedanken, Ideen und ihr Wissen austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Wir freuen uns, diesen kreativen Menschen ein Zuhause bieten zu können.



Es gibt wenige Orte in der heutigen Zeit, in denen täglich Live-Musik angeboten wird und in denen drei Generationen sich die Hand geben. Die Räume der Frankfurt Art Bar (FAB) sind zu einer Heimat für Musiker, Künstler und Liebhaber guter Musik geworden. Dieser familiäre Kreis, den wir die FABfamily nennen, ist im Laufe der letzten 7 Jahre im Sachsenhäuser Outback zu einer festen Größe geworden.

Frankfurt bleibt lebendig durch seine Kulturangebote

Mit dem täglichen Musik-Programm, der Open Stage jeden Donnerstag und den laufenden Kunst-Ausstellungen leistet die FAB einen wichtigen Beitrag für Frankfurts Kulturszene. Sowohl für Musiker, Künstler als auch für das Publikum.

Die FAB sucht dringend und schnell ein neues Zuhause in Sachsenhausen. Zentral wäre schön, ist aber kein Muss. Mit ca. 100 - 200 Sitzplätzen, Platz für eine Bar, eine Bühne, einer Küche und möglichst auch mit Außenplätzen für die Sommermonate.

Für Hinweise sind wir sehr dankbar.



IN DER PRESSE:

Art Bar sucht neue Räume, Frankfurter Neue Presse, Alexandra Flieth

Frankfurt Art Bar, Stephan Morgenstern

Wohnheim statt Künstlerkneipe, Frankfurter Rundschau, Jakob Blume

Die Art Bar sucht noch immer nach einer neuen Bleibe, Frankfurter Neue Presse




Wir akzeptieren keine Kredit- oder EC-Karten! © 2015 Frankfurt Art Bar